Skip to content

born2.bike – Der Blog von Bike-Enthusiasten für Bike-Enthusiasten

Emilia Romagna

Mit Abstand geht es noch besser

Neue Realität Italien – Bike Urlaub in Italien

Abstand wahren so weit es geht (Sponsored Content) Italien wurde von Corona erwischt, wie wenig andere Länder. Die Italiener durften während des Lock-down dementsprechend auch nicht einmal die Gemeindegrenze ohne triftigen Grund wechseln. Seit dem 15. Juni 2020 sind die Grenzen nach Italien wieder offen. Wie sieht die Neue Realität Italien aus? Kann man einen …

Neue Realität Italien – Bike Urlaub in Italien Weiterlesen »

Der Ruf der Marken – Bike-Urlaub für Individualisten

Letztes Jahr habe ich die Emilia Romagna etwas besser kennen gelernt. Der Trubel rund um den Giro d’Italia, das Gran Fondo Rennen in Cattolica und Gabbice waren wundervoll. Und ich konnte auch schon ein bisschen hinein schnuppern in die Marken, die Region südlich von Cattolica in der es recht hügelig zugeht. Die „Panoramica“ durch den …

Der Ruf der Marken – Bike-Urlaub für Individualisten Weiterlesen »

Jedermann-Rennen

Granfondo degli Squali Am vierten Tag der Blogger- und Journalistenreise in der Emilia Romagna stand das Jedermann-Rennen für Rennräder auf dem Programm. Wir hatten die sanfte Einführung mit der Panoramica, den harten Ritt nach San Marino und jetzt sollte das Granfondo degli Squali folgen: mit einer kurzen Strecke über 80 km und 1.250 Höhenmeter oder …

Jedermann-Rennen Weiterlesen »

Abenteuer Giro d‘Italia

Der Giro d‘Italia ist die zweitgrößte Radrennveranstaltung, die es gibt. Die größte, die Tour de France, war auch das Vorbild für den ersten Giro. Wer die Stimmung in Italien in Bezug auf Rennveranstaltungen, besonders Rennradrennen schon einmal mitbekommen hat, weiß, welche Emotionen hier im Spiel sind. Die Stimmung ist grandios, die Veranstaltungen werden gelebt – …

Abenteuer Giro d‘Italia Weiterlesen »