Tag 3 Transalp – Halbzeit

AlpenX Tag 3: Start in Reschen auf etwa 1.500 Meter. Von Reschen aus durch das ganze Vischgau in ca 3 Stunden reine Fahrzeit mit einem 30er Schnitt. Das Einzige, was wir außer Hinterrädern sehen, sind Äpfel. Wir ahnen noch nicht, dass sich diese Erfahrung noch toppen lässt. IMG_1248
In Meran erst Mal kleine Verwirrung wohin es geht. Die Schilder verschwinden, obwohl wir weder Weißbier, Wein, Cidre oder sonstigen Ablenkungen fröhnten. Richtung Lana finden wir schlussendlich doch noch unser Schicksal. Wir entschließen uns zu noch ein paar Höhenmetern und schwitzen unseren Weg auf einem Ochsenkarrenweg, der steil bergauf nach Völlan führt vorbei an mindestens 10 verschiedenen Apfelsorten. Mit Blick auf die Ruine Mayenburg speisen wir, lassen uns sinnige Wege durch die örtliche Bergwelt skizzieren und begeben uns zur Nacht.

Video zum dritten Tag:

 <<  zurück zu Tag 2                                                                        Hier gehts zu Tag 4 >>

 

Written by CoolCat

CoolCat hat Born2.Bike 2014 gegründet. Seine Passion für das Radfahren hat er schon auf anderen Plattformen ausprobiert mit Tourenbeschreibungen, Bildern und Touren, die er geführt hat.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.